Menü
Tour Series
Der größte deutsche Wettbewerb für Amateur-Golfer
 

Bei der Tour Series kann sich jeder Amateur vorgabewirksam mit anderen Spielern messen wie ein Profi – und am Ende der Saison für das „Shoot Out“ oder sogar für das „Master Final“ in Andalusien qualifizieren! Zusätzlich wird um hochwertige Sponsoren-Sachpreise gespielt. Während der gesamten Saison ist jede Menge Spaß, Wettkampf und Spannung garantiert! Darüber hinaus erhält jeder Tour Series-Spieler neben der Tour Series-Card auf Wunsch optional für eine jährliche Teilnahmegebühr ein Guthaben für sein Spielerkonto. An der Tour Series kann jedes Mitglied des Golf-Club Hoisdorf kostenlos teilnehmen. Eine kurze persönliche Anmeldung auf der offiziellen Tour Series-Homepage ist in jedem Fall erforderlich.
 
Die Teilnehmer der Tour Series spielen ihre vorgabewirksamen Turniere im Golf-Club Hoisdorf oder bei Bedarf auch auswärts bei anderen teilnehmenden Golfclubs, welche auf der Tour Series-Homepage aufgeführt werden. Hier wird ebenfalls veröffentlicht, welche unserer GCH-Turniere für die Tour Series zählen – rund 20 Turniere werden in unserer Golfsaison 2020 für die Tour Series-Wertung gültig sein. Die besten sechs Netto-Ergebnisse von allen gespielten Tour Series-Turnieren werden gewertet und bilden die Platzierung im Tour Series-Ranking.
 
Die reguläre Tour Series-Saison läuft bis Mitte September 2020 – dann folgt gegen Ende September das Deutschland-Finale. Dort kann sich jeder Spieler für das „Master Final" in Andalusien qualifizieren. Aktuell haben wir zwei garantierte Startplätze beim Deutschland-Finale, da unser Club zu den teilnahmestärksten Vereinen bei der Tour Series gehört! Über Sonderwertungen kann man sich zusätzlich für das Deutschland-Finale qualifizieren. Der Hoisdorfer Melvin Schöning spielt dieses Jahr außer Konkurrenz, da er als Titelverteidiger des "Andalusien-Masters" automatisch für das Europa-Finale qualifiziert ist!

Weitere Infos unter www.tour-series.de